Flitterwochen

Home Nach oben August 1997 Flitterwochen März 2003 Princess Weeks '03 Sequoia Lodge '03 1. Hochzeitstag Tripreport September 2003 Halloween 2003 Halloween mit Jenny Weihnachten 2003 Lion King Carneval Ostern/Easter 2004 April/Mai 2004 Juni/June 2004 Juli 2004 August 2004 Stitch Pinevent September 2004 Halloween 2004 Weihnachten 04 Magic Unlimeted Ostern 2005 Space Mountain M 2 Pfingsten 2005 Pinevent Mai 2005 Juli 2005 Pintrading Day Halloween 2005 Weihnachten 2005 Juli06 famtrip Hochzeitstag

 


Flitterwochen im Disneyland Resort Paris

28. Juli bis 1. August 2002

28. Juli 2002

Wir machten uns gegen 7.00 Uhr morgens auf dem Weg nach Paris. Da wir ja schon öfters dort waren hatten wir keine Straßenkarten mitgenommen. Dies erwies sich als schwerer Fehler. Bei Liege mussten wir uns entscheiden der Autobahn nach Brüssel oder nach Namur zu folgen. Nachdem wir zunächst in Richtung Namur gefahren sind, es uns dann aber komisch vorkam, drehten wir ( in Belgien gar nicht so einfach, da dort nicht unbedingt an jeder Ausfahrt auch eine Abfahrt ist ) und fuhren in Richtung Brüssel weiter. Nach einiger Zeit waren wir dann kurz vor Brüssel und von Paris war nichts zu lesen. Nach dem Ausschlussverfahren ( nein, ich will nicht nach Bergen ) entschieden wir uns dann wieder Richtung Namur zu fahren. An der nächsten Tankstelle haben wir dann erst mal ein Straßenkarte gekauft. Durch diesen kleine Umweg kamen wir gegen 16:00 Uhr im New Port Bay Club an. Nach dem einchecken und Kofferauspacken ging es sofort in die Walt Disney Studios, die ja erst vor 5 Monaten geöffnet hatten. Wir fuhren als erstes Rock´n´Roller Coaster auf den wir schon aus Orlando kannten. In den Studios war es recht leer und so konnten wir noch Cinemagique, die Studio Tram Tour, Armageddon und Art of Animation sehen. Da wir Hunger hatten haben wir im Restaurant en Coulisse ein Burgermenu gegessen. Da wir etwas müde waren gingen wir zunächst zurück zum Hotel um etwas auszuspannen. Gegen 22:00 Uhr wollten wir noch etwas essen, aber entweder waren die Restaurants (Hotel) schon geschlossen oder die Preise waren dermaßen gestiegen, das wir uns das Essen geschenkt haben.

29. Juli 2002

Wir hatten ein Charakter Breakfast im Walts für 9:30 Uhr reserviert, waren aber schon früher im Park. Wir sind dann noch etwas durch Main Street U.S.A. gebummelt und haben festegestellt das aus den Häusern am Plaza Square Geräusche zu hören sind. Das Breakfast war super und danach haben wir erst mal einige Rides „abgearbeitet“ und Tarzan the Encounter im Chapparal Theater gesehen. Am frühen Nachmittag sind wir dann zu den Studios gewechselt und haben das Stunt Show Spectacular, die Cinema Parade und Animaque gesehen. Bei Shows sind wirklich sehenswert. Abends haben wir im Planet Hollywood gegessen.

30. Juli 2002

Frühstück im Hotel. Wir waren ziemlich entnervt, da wegen des großen Andranges das Frühstück im Convention Center stattfand, sorry aber wenn ich Admirals Floor gebucht habe möchte ich auch etwas „besser“ behandelt werden. Wir verbrachten den ganzen Tag im Park und trafen uns zwischendurch mit Steffi und Marcel in den Studios. Abends hatten wir ein Character Diner im Lucky Nugget Saloon reserviert...... So toll das Character Breakfast im Walts war, so schlimm haben wir das Character Diner im Lucky Nugget Saloon empfunden. Das Essen war super, aber das ganze Drumherum war uns eindeutig zu hektisch. Wir haben es als Massenabfertigung erlebt, es waren kaum Character anwesend und nach 45!!! Minuten waren wir wieder draußen und um über 70 Euro ärmer. Im Discoveryland haben wir dann jeden Mülleimerkasten untersucht, ....nein, wir hatten keine Hunger mehr, aber da wir das Stativ vergessen hatten, suchten wir nach Möglichkeiten Nachtaufnahmen zu machen. Es gelang uns und wir haben dann noch das Feuerwerk gesehen und fotografiert.

31. Juli 2002

Diesmal haben wir uns zum Frühstücken nicht ins Kongresszentrum abdrängen lassen, sondern haben im Cape Cod einen Platz gefunden. Jetzt haben wir uns die Zeit genommen all die „Kinderrides“ wie Caroussel de Lancelot und Pinocchio zu fahren. Das es zwischendurch regnete haben wir einen Snack im Hatuna Matata eingenommen und einen Tisch im Auberge de Cendrillon reserviert. Nachmittags haben wir uns noch die Show im Videopolis angesehen. Um 18:00 Uhr sind wir dann essen gegangen. Super, sowohl Athmosphäre als auch das Essen waren klasse. Kein Vergleich zum Lucky Nugget Saloon und die 70 Euro haben wir gerne ausgegeben.

1. August 2002

Fantasyland Breakfast. Man kann ab 8:00 Uhr durch das Schloss hindurch zum Maison de Mariottes gehen und dort frühstücken. Danach sind wir gleich rüber zu Peter Pan gegangen und danach Story Book Land, Casey jr. und Dumbo. Als wir gerade in Alice Curious Labyrinth waren rief Steffi an und wir haben uns im Salon Mickey getroffen. Salon Mickey ist täglich von 9:00 – 12:00 Uhr für Mitglieder des Shareholders Club geöffnet. Nach einem Kaffee und Brownie sind wir noch mal zusammen die Main Street U.S.A. entlang gebummelt und haben uns dann auf den Weg nach Paris zum 2. Teil unserer Flitterwochen gemacht.

6. August

 Der Tag der Heimfahrt. Auf dem Weg nach Hause haben wir uns erst noch das Shopping Center in Val d´ Éurope angesehen und sind dann noch mal ins Village gefahren und haben noch einige Sachen gekauft. Nach einem, wie immer, leckeren Essen im Rainforest Cafe ging es wieder zurück nach Dortmund.

 


Honeymoon at Disneyland Resort Paris

28. July till 1. August 2002

28. July 2002

At about 7:00 a.m we made our way to Paris. Cause we have been there some time before I didn´t get a map. This was a great mistake cause at Liege we took the wrong motorway and one hour later we fining ourselfes near Bruges. At the next petrol station we bought a map and reached the New Port Bay Club at 4:00 p.m. After getting or passes and out room we went to the new Parc which opened 5 month ago, the Walt Disney Studios. First we ride the Rock´n´Roller Coaster which we knew from our trip to Orlando tree years ago and cause the Studios were very empty we did Cinemagique, die Studio Tram Tour, Armageddon and Art of Animation afterwards. After a quick snack at then Restaurant en Coulisse we felt a little tired and went back to the hotel. At 10 p.m. we feel hungry but all the restaurants were crowded, closed or the prices were so high that we did not eat anything.

29. July 2002

 Charakter Breakfast at Walts at 9:30 a.m.but we have to the parc earlier. We strolled trought the Main Street Shops  and heard the sound from the houses  there. The Breakfast was great and afterward we did some rides and saw Tarzan the Encounter at the Chapparal Theater. In the early afternoon we changed to the Studios and saw the Stunt Show Spectacular, the Cinema Parade and Animaque. These shows are really great and worth seeing.We had dinner at the Planet Hollywood.

30. July 2002

Breakfast at the hotel. Cause of the high season they put us in the Convention Center, sorry but when I book Admirals Floor I would like to have some extras. We stayed the whole das in the Parc and meet Steffi and Marce at the Studios. In the evening we had a reservation for the Character Diner at the Lucky Nugget Saloon ..... as good as the Character Breakfast at Walts was, as bad was the Character Diner at Lucky Nugget Saloon for us. The food was great but the athmosphere was noisy and the kid were running arounfd all the time. After  45!!! minutes we were out again, 70 Euro less in our pockets. At Discoveryland we searched for every litterbox .... no we were not hungry anymore, but I forgot our stative but wanted to have some pics from the firework

 31. July 2002

This day started with a breakfast at the Cape Cod. We got time to do do all the "kidsrides" like Caroussel de Lancelot and Pinocchio. While it was raining now and then we had a snack at Hatuna Matata and got a reservation at the Auberge de Cendrillon. In the afternoon we swa the show at the Videopolis. At 6 p.m. we went to the restaurant. It was great, the theming, the food almost everything was great, notot compare with the Lucky Nugget Saloon and this time it was worth every cent of the 70 Euro we spent.

 1. August 2002

Fantasyland Breakfast. You can go at  8:00 a.m. throught the castle to the Maison de Mariottes and have your breakfast there. Afterwards we went directly to Peter Pans Flight, then Story Book Land, Casey jr. and Dumbo. When we just walking at Alice Curious Labyrinth Steffi called and we meet at the Salon Mickey g. Salon Mickeyopens daily from 9:00 – 12:00 a.m. for menbers of the Shareholders Club. After a coffe and a brownie we strolled along Main Street U.S.A. and then we made our way to Paris for the second part of our honeymoon.

6. August 2002

 On our way back home we stopped at the Shopping Center at Val d´ Éurope and went then to the Village to buy some more things and to have a meal at the Rainforest Cafe before going back to Dortmund.

 

Zurück Weiter